Das diesjährige Sommerfest (Einladung) findet
am 22.06.2019 um 18:00 Uhr im Bürgergarten statt.


Herzlich Willkommen bei der Sektion Laufgruppe

Jubiläumsveranstaltung bei Nebel und Glätte


Nicht nur an den Kindern merkt man, dass man älter wird.... Auch an Jubiläumsveranstaltungen unserer Lauf- und Walking-Gruppe, von denen wir in diesem 10. Jahr unseres Bestehens mehrere haben werden.

Die Wettervorhersagen wurden im Vorfeld wieder genau beobachtet: kommt das Blitz Eis aus dem Westen auch zu uns? Wird es trocken bleiben? Wird sich eventuell sogar die Sonne zeigen?
Am Sonnabend war alles noch schön weiß, der Sonntagmorgen zeigte sich jedoch grau und trüb bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt. Die Wege waren teilweise noch stark vereist, da blieb so mancher lieber sicher in den warmen vier Wänden.
Die angestrebten 111 Teilnehmer mit denen wir die 1.000 Teilnehmer in 10 Jahren hätten voll machen können, haben wir deshalb zwar nicht erreicht, aber 86 Sportler, darunter 20 Walker und 8 Kinder trugen sich in die Starterlisten ein.

Zum vierten Mal konnten wir Ulli Hintz als Sprecher engagieren, der wieder souverän am Mikro agierte. Gleich zu Beginn überreichte er Bärbel einen Blumenstrauß als Dank für die 10-jährige Organisation des HANSE-Gesundheitslaufes. Im Anschluss stellte Frau Katrin Fender von der Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose das diesjährige Spendenprojekt vor und Gerd Riedel gab Hinweise zu besonders glatten und gefährlichen Streckenpassagen, bevor dieser zur Erwärmung bei flotter Musik einlud.
Kurz nach zehn Uhr starteten alle gemeinsam und rannten, liefen, joggten, walkten oder wanderten in Richtung Sundpromenade. Da es weder Wertung noch Zeitnahme gab, war jeder ohne Druck in seinem eigenen Tempo unterwegs. Nach ca. 45 Minuten waren alle zurück und jeder erhielt eine Teilnahme-Urkunde.

Bei der Verlosung und der Versteigerung lief Ulli wieder zu Höchstform auf. Er lockte so manchem noch ein paar zusätzliche Taler aus der Tasche, denn jeder Euro ging ja in den Spendentopf. Allein um die Ersteigerung der zweistündigen Zeesbootfahrt für 12 Personen von der Hafenresidenz wurde hart gerungen, aber auch die Gutscheine vom Fahrradladen Heiden waren sehr begehrt.
Die extra für den HANSE-Gesundheitslauf angefertigten Shirts von der Pension im Grünen und auch die Apothekenartikel brachten weitere Euros in den Spendentopf, sodass wir in diesem Jahr allein für die Versteigerung eine Rekordsumme in Höhe von 399 Euro einnehmen konnten. Der Kuchenverkauf mit Kuchen von Backfactory und selbstgebackenem aus den eigenen Reihen brachte fast 100 Euro ein und in den Spendentöpfen sammelten sich noch incl. der 100 Euro Spende vom Torschließerhaus 158 Euro.
Zusammen mit den Teilnahmegebühren konnten wir am Ende eine Gesamtsumme von 825,00 Euro einnehmen, die wir nun der Stralsunder Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose überweisen werden.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die uns mit Präsenten bedacht haben, bei allen Teilnehmern, die zur Spendensumme beigetragen haben und bei allen Helfern, ohne die solch eine Veranstaltung nicht möglich ist.

Der HANSE-Gesundheitslauf fand nun zum 10. Mal statt und vielleicht auch zum letzten Mal, zumindest mit Start bei der Beruflichen Schule, denn diese schließt demnächst ihre Pforten.
Insgesamt haben wir in den 10 Jahren 5.277,87 Euro für gemeinnützige Projekte gesammelt, eine kleine chronologische Zusammenfassung findet Ihr hier.
Was im kommenden Jahr sein wird, erfahrt Ihr an dieser Stelle. Unsere nächste Jubiläumsveranstaltung für jedermann/-frau wird die 10. DLV Lauf- und (Nordic-)Walking-Abzeichen-Aktion im Juni sein.
(24.01.2016, Bärbel Kämpfer)